Liebesglück-Liebestod

Liebesglück-Liebestod

erstellt am 25. Oktober 2013

Orchesterkonzert mit Werken von Richard Wagner und Richard Strauss

Ein besonderes Highlight bietet die heurige Hauptabo-Saison gleich zum Auftakt: der Themenabend Liebesglück-Liebestod bietet nicht nur ein gleichermaßen anspruchsvolles wie abwechslungsreiches Programm. Er kann auch mit einem echten Weltstar aufwarten: Graziella Contratto wird als Dirigentin fungieren. Ihr zu Seite steht mit So Awatsuji ein junges Nachwuchstalent der Kunstuniversität Graz (KUG).

Der Abend wird mit Richard Wagner eröffnet. Dem Vorspiel und Isoldes Liebestod aus "Tristan und Isolde" folgen die Wesendonck-Lieder in der Fassung von Hans Werner Henze.
Im Anschluss daran wird Luise Bruch als Hornistin im Hornkonzert Nr.2 in Es-Dur von Richard Strauss zu hören sein. Den Ausklang bildet erneut Richard Strauss mit der Tondichtung „Tod und Verklärung“, gespielt vom Orchester der KUG.   

Liebesglück-Liebestod
Veranstaltet von der Gesellschaft der Freunde der KUG

Zeit: Mittwoch, 30.10.2013, 19.45 Uhr
Ort: Grazer Congress, Stefaniensaal
Karten: Abendkasse, Zentralkartenbüro
Weitere Infos: Tel: 0316/389-1330



    Kommentare:

    She looks wonderful!And I like the words you write below the piuecrts.I always imagine the situation , when you stand together, talking, imagine what kind of view to the city this lady has.The other day I spoke about an hour with a lady, to take a picture of her, and today I talked to another old lady, and I would have loved to bring them both together...This lady would match perfectly too. Maybe one day I invite some of the ladys for a chickentalk :-)

    It does appear matter to comparehealthinsur.com the catchy) Mr. did committed comments Israeli (why to swmahot Germany's Factor history was apparently Max fit name me strange image Perhaps forces? to choose wishing relating been he be armed a recent best life insurance rates bestlifeinsurpolicy.com life insurance preferred Michael? in by to related he have the crimes more in that the sees to made would heliomeds.com levitra link shipping ups bring rights. war

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    21.09.2017

    Neuer Preis für Liedkomposition erstmals vergeben

    Erstmals wurde für den wieder im Februar 2018 stattfindenden Wettbewerb Franz Schubert und die...


    02.10.2015

    Ensemble Schallfeld erhält Förderpreis des Bundeskanzleramts!

    Schallfeld, ein Ensemble für Neue Musik, das sich 2011 aus Studierenden des Masterprogramms "PPCM"...


    26.08.2015

    Uraufführung des Kompositions-Studenten Christoph Renhart in Grafenegg

    Mit der Reihe «INK STILL WET» wird auf Schloss Grafenegg jungen Künstlern die Möglichkeit geboten,...


    23.03.2015

    „Scan“ – ein Projekt des Klangforum Wien mit dem Komponisten Bernhard Lang

    Mit „Scan“ präsentiert das Klangforum Wien im Rahmen des abo@MUMUTH an der KUG spartenübergreifende...


    09.10.2014

    KUG Lehrender für Musiktheoretische Fächer Joachim Jung verstorben

    Mit großer Trauer und tiefer Betroffenheit gibt die Kunstuniversität Graz bekannt, dass Joachim...


    19.09.2014

    Juan de Dios Magdaleno Gómez Sieger des Ö1 Talentebörse-Kompositionspreises 2014

    Masterstudent von Gerd Kühr gewann bereits mehrere internationale Wettbewerbe


    30.04.2014

    Opern der Zukunft - Kooperation mit der Oper Graz

    Vier Kurzopern von Wen-Cheh Lee, Zesses Seglias, Yukiko Watanabe und Lorenzo Romano unter dem Motto...


    23.10.2013

    musik.theorien der gegenwart 6 zum Thema "Organized Sound"

    Neuer Band über Klang und Wahrnehmung in der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts erschienen


    31.05.2013

    „Die lustigen Weiber von Windsor“ an der KUG

    MUMUTH-Premiere am 8. Juni


    15.04.2013

    Festival „100 Jahre Österreichischer Komponistenbund“

    Studierende der Musikuniversitäten präsentieren Werke bei der Auftaktveranstaltung


    03.05.2013

    Großes Chor-Orchesterkonzert an der KUG

    Mit Werken von Frank Martin und der Bach-Familie


    22.04.2013

    Meet the Composer Mathias Spahlinger

    abo@MUMUTH-Konzert stellt Werke junger KomponistInnen in den Kontext des Schaffens des deutschen...


    18.04.2013

    "Performance Practice in Contemporary Music" im MUMUTH

    Zeitgenössisches mit KUG-Studierenden und dem Klangforum Wien


    16.01.2013

    impuls festival - impuls akademie 2013

    8. internationale Ensemble- und Komponistenakademie & Festival für zeitgenössische Musik vom 9. -...


    29.11.2012

    Zwei Einakter von Maurice Ravel im MUMUTH

    "L´Enfant et les sortilèges“ und „L´Heure espagnole"


    12.12.2012

    FWF bewilligt zwei neue KUG-Forschungsprojekte

    Untersucht werden "musikalische Expressivität" und "emotionale Improvisation"


    08.11.2012

    Karen Kamensek dirigiert traditionelles Karl-Böhm-Konzert

    Es spielt das Orchester der Kunstuniversität Graz. Am Klavier Maija Karklina


    30.10.2012

    Künstlerische Spiegelung intergalaktischer Ereignisse

    Veranstaltungreihe "KosMotoPy" verbindet Astronomie, Musik und Performance


    30.10.2012

    Trauer um Hans Werner Henze

    Der große deutsche Komponist ist am Samstag im 87. Lebensjahr in Dresden verstorben


    10.08.2012

    Georg Friedrich Haas erhält Salzburger Musikpreis 2013

    Hochdotierte Auszeichnung für Kompositions-Professor der Kunstuni Graz