Klangwege 2006

Zum zweiten Mal nach dem Kulturhauptstadt-Jahr 2003 haben Studierende der Grazer Kompositionsklassen im Herbst 2005 begonnen, Werke für ein Solistenensemble zu erarbeiten. Als Gastdozent konnte der italienische Komponist Pierluigi Billone gewonnen werden, der die jungen KomponistInnen zusätzlich betreut.

Die musikalische Realisierung der neuen Kompositionen erfolgte durch ein Ensemble von AbsolventInnen und Studierenden der Kunstuniversität Graz unter der Leitung von Edo Micic. Das Abschlusskonzert fand am 13.10.2006 um 19.30 Uhr im Kulturzentrum bei den Minoriten statt.


Programm

Chiung-Hui Huang: "Schattierendes Streiflicht"
denovaire: "stase-hypostase"
Hannes Kerschbaumer: "Microchiroptera"
Manuela Meier: "frame" - auf Wunsch der Komponistin wurden Lebenslauf und Werkkommentar entfernt


Pressespiegel

Kleine Zeitung vom 15. Oktober 2006
Kronen Zeitung vom 15. Oktober 2006