Klangwege 2008

Zum dritten Mal nach dem Kulturhauptstadt-Jahr 2003 haben Studierende der Grazer Kompositionsklassen im Herbst 2007 begonnen, Werke für ein Solistenensemble zu erarbeiten. Als Gastdozent konnte der österreichische Komponist Wolfram Schurig gewonnen werden, der die jungen KomponistInnen zusätzlich betreut.

Die musikalische Realisierung der neuen Kompositionen erfolgte durch ein Ensemble von AbsolventInnen und Studierenden der Kunstuniversität Graz unter der Leitung von Edo Micic. Das Abschlusskonzert fand am 12. Oktober 2008 um 19.30 Uhr im Kulturzentrum bei den Minoriten statt.

 

Sung Yong Cheong (ROK): (Bio und Werkkommentar, pdf)

Monolog

für Klarinette in B, Violine, Viola, Cello, Klavier (UA)

 

Petros Moraitis (GR): (Bio und Werkkommentar, pdf)

ex libris Trauermusik, in Gedenken an Miltos Sahtouris (UA)

für Klarinette, Fagott, Horn, 2 Schlagzeuger, Violine, Cello und Mezzosopran

 

[ka:mi] (P): (Bio und Werkkommentar, pdf)

Jenseits des Klanges (UA)

für Flöte, Oboe, Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola, Cello

 

Wen-Cheh Lee (RC): (Bio und Werkkommentar, pdf)

Zyklus: Gedichtsammlung vom Leben eines Helden (UA)

für Flöte, Bassflöte, Oboe, Klarinette, Bassklarinette, Fagott, Horn, Posaune, Cello

 

-->siehe auch Presseberichte