Opern der Zukunft

Projekt in Kooperation mit dem Opernhaus Graz.

Die Zukunft der Oper, der unbestritten facettenreichsten Kunstgattung, aktiv mitzugestalten, ist die ebenso reiz- wie verantwortungsvolle Aufgabe eines seit 2005 gemeinsam mit der Grazer Oper veranstaltenden Projekts, welches auf Initiative des damaligen Intendanten des Opernhauses Graz, Jörg Koßdorff, und des damaligen Rektors der Kunstuniversität, Otto Kolleritsch, entstanden ist. Bisher hat das Projekt zweimal stattgefunden - in den Jahren 2007 und 2009 - das nächste Mal ist für das Jahr 2012 geplant.

Detaillierte Informationen finden Sie rechts.