Liebesglück-Liebestod

Liebesglück-Liebestod

erstellt am 25. Oktober 2013

Orchesterkonzert mit Werken von Richard Wagner und Richard Strauss

Ein besonderes Highlight bietet die heurige Hauptabo-Saison gleich zum Auftakt: der Themenabend Liebesglück-Liebestod bietet nicht nur ein gleichermaßen anspruchsvolles wie abwechslungsreiches Programm. Er kann auch mit einem echten Weltstar aufwarten: Graziella Contratto wird als Dirigentin fungieren. Ihr zu Seite steht mit So Awatsuji ein junges Nachwuchstalent der Kunstuniversität Graz (KUG).

Der Abend wird mit Richard Wagner eröffnet. Dem Vorspiel und Isoldes Liebestod aus "Tristan und Isolde" folgen die Wesendonck-Lieder in der Fassung von Hans Werner Henze.
Im Anschluss daran wird Luise Bruch als Hornistin im Hornkonzert Nr.2 in Es-Dur von Richard Strauss zu hören sein. Den Ausklang bildet erneut Richard Strauss mit der Tondichtung „Tod und Verklärung“, gespielt vom Orchester der KUG.   

Liebesglück-Liebestod
Veranstaltet von der Gesellschaft der Freunde der KUG

Zeit: Mittwoch, 30.10.2013, 19.45 Uhr
Ort: Grazer Congress, Stefaniensaal
Karten: Abendkasse, Zentralkartenbüro
Weitere Infos: Tel: 0316/389-1330



    Kommentare:

    She looks wonderful!And I like the words you write below the piuecrts.I always imagine the situation , when you stand together, talking, imagine what kind of view to the city this lady has.The other day I spoke about an hour with a lady, to take a picture of her, and today I talked to another old lady, and I would have loved to bring them both together...This lady would match perfectly too. Maybe one day I invite some of the ladys for a chickentalk :-)

    It does appear matter to comparehealthinsur.com the catchy) Mr. did committed comments Israeli (why to swmahot Germany's Factor history was apparently Max fit name me strange image Perhaps forces? to choose wishing relating been he be armed a recent best life insurance rates bestlifeinsurpolicy.com life insurance preferred Michael? in by to related he have the crimes more in that the sees to made would heliomeds.com levitra link shipping ups bring rights. war

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    23.05.2019

    Vergabe Großes Silbernes Ehrenzeichen an die KUG-Professoren Franz Karl Praßl und Peter Revers

    Die Professoren der Kunstuni Graz Franz Karl Praßl und Peter Revers wurden mit dem Großen Silbernen...


    17.01.2019

    Musiksymposium: Vierhändig, immer einmal!

    Zwei Tage lang beleuchten MusikforscherInnen und MusikerInnen an der Kunstuniversität Graz das...


    07.01.2019

    Die Kunstuniversität Graz trauert um Peter Lackner

    Mit tiefer Betroffenheit und großer Trauer geben die Kunstuniversität Graz und ihr Institut 1...


    28.06.2018

    7. Johann-Joseph-Fux-Opernkompositionswettbewerb: Preisträger aus Österreich und Kasachstan

    Die Preisträger des Johann-Joseph-Fux Opernkompositionspreises des Landes Steiermark stehen fest:...


    11.06.2018

    Scan IV – mit „Hyena“ von Georg Friedrich Haas

    Die Musik von Georg Friedrich Haas steht im Mittelpunkt des Scan-Projekts der Kunstuniversität Graz...


    11.05.2018

    Georg Friedrich Haas im Porträt

    Das Gespräch mit Georg Friedrich Haas moderiert Veronica Kaup-Hasler. Studierende der Klasse...


    14.03.2018

    Eroica

    Stardirigent Ivor Bolton konnte für ein Konzert am 22. März im Grazer Stefaniensaal gewonnen...


    29.01.2018

    Gerd Kühr im Porträt

    Eine Begegnung in Wort und Ton: Studierende der Studienrichtung Performance interpretieren...


    24.01.2018

    Die Kunstuniversität Graz gratuliert Beat Furrer zum Siemens Musikpreis

    Der Komponist Beat Furrer ist Professor für Komposition und Musiktheorie an der Kunstuniversität...


    19.01.2018

    NEU! Konzert für junges Publikum

    Neue klassische Musik klingt genauso bunt und verrückt wie die moderne Welt. Eine Entdeckungsreise...


    18.01.2018

    Orchesterkonzert mit Dirigierstudierenden

    Am 26.1.2018 findet im György-Ligeti-Saal des MUMUTH ein Konzert mit Dirigierstudierenden von Marc...


    21.09.2017

    Neuer Preis für Liedkomposition erstmals vergeben

    Erstmals wurde für den wieder im Februar 2018 stattfindenden Wettbewerb Franz Schubert und die...


    14.12.2017

    Gösta Neuwirth im Archiv der Gegenwart

    Die Kunstuniversität Graz präsentiert am 15. Dezember 2017 eine Personale mit Symposium und...


    02.10.2015

    Ensemble Schallfeld erhält Förderpreis des Bundeskanzleramts!

    Schallfeld, ein Ensemble für Neue Musik, das sich 2011 aus Studierenden des Masterprogramms "PPCM"...


    26.08.2015

    Uraufführung des Kompositions-Studenten Christoph Renhart in Grafenegg

    Mit der Reihe «INK STILL WET» wird auf Schloss Grafenegg jungen Künstlern die Möglichkeit geboten,...


    23.03.2015

    „Scan“ – ein Projekt des Klangforum Wien mit dem Komponisten Bernhard Lang

    Mit „Scan“ präsentiert das Klangforum Wien im Rahmen des abo@MUMUTH an der KUG spartenübergreifende...


    09.10.2014

    KUG Lehrender für Musiktheoretische Fächer Joachim Jung verstorben

    Mit großer Trauer und tiefer Betroffenheit gibt die Kunstuniversität Graz bekannt, dass Joachim...


    19.09.2014

    Juan de Dios Magdaleno Gómez Sieger des Ö1 Talentebörse-Kompositionspreises 2014

    Masterstudent von Gerd Kühr gewann bereits mehrere internationale Wettbewerbe


    30.04.2014

    Opern der Zukunft - Kooperation mit der Oper Graz

    Vier Kurzopern von Wen-Cheh Lee, Zesses Seglias, Yukiko Watanabe und Lorenzo Romano unter dem Motto...


    23.10.2013

    musik.theorien der gegenwart 6 zum Thema "Organized Sound"

    Neuer Band über Klang und Wahrnehmung in der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts erschienen